PRÜFSTÄTTE

Die Metall-Zert GmbH betreibt keine eigenen Prüfstätten.
Schweißerprüfungen werden in der Regel in den Werkstätten (Prüfstätte) des Auftraggebers (Kostenträger) oder in einer vom Kostenträger organisierten Prüfstätte durchgeführt.
Soll die Schweißerprüfung in einer vom Auftraggeber (Kostenträger) genannten Werkstatt (Prüfstätte) durchgeführt werden, muss dieser sicher stellen, dass:

Der Prüfer der Metall-Zert GmbH wird vor Beginn der Prüfung die Eignung der Prüfstätte beurteilen und kann bei fehlender Eignung die Abnahme der Prüfung verweigern.
Ist die Prüfstätte lediglich hinsichtlich der Prüfeinrichtungen nicht geeignet, kann der Prüfer die Prüfung durchführen, muss aber die Prüfstücke zur Bewertung mitnehmen.

SCHWEISSERPRÜFUNG