Ein Mitarbeiter der durch die Beschwerde nicht unmittelbar betroffen ist, wird den Vorgang federführend bearbeiten.

Die Bearbeitung der Beschwerde erfolgt unter dem Gesichtspunkt, Ihr Anliegen als Beschwerdeführer vollständig zu verstehen und eine sachlich vertretbare (Korrektur-)Maßnahme vorzuschlagen und ggf. umzusetzen.

Die Bearbeitung der Beschwerde erfolgt erforderlichenfalls in Zusammenarbeit mit dem betroffenen Mitarbeiter der Metall-Zert GmbH, der zuständigen Zertifizierungsstellenleitung, und ggf. der Geschäftsführung.

Sofern erforderlich nimmt der Beschwerdebearbeiter im Rahmen der Bearbeitung zur Klärung von Sachverhalten Kontakt mit Ihnen (Beschwerdeführer) auf.